Heute stelle ich euch mal ein etwas anderes Gartenbuch vor. Denn es geht im Garten ja nicht nur ums Arbeiten und Gemüse anbauen. Das handliche Büchlein aus dem Librero Verlag von Clea Daanan ist ein Gärtner- *innenbuch der etwas anderen Art. Hier spielt Achtsamkeit eine große Rolle.

Wie das Inhaltsverzeichnis verdeutlicht, geht es in diesem Buch um einen achtsamen Blickwinkel des Gärtnerns. Alle Bereiche wie beispielsweise Unkraut, Kompost oder Bienen werden von der Autorin durch eine achtsame Perspektive erweitert.

„Wir Gärtner nehmen Unkraut dann als am schlimmsten wahr, wenn wir es nicht loswerden können“, schreibt die Autorin im Kapitel „Die Dualität von Unkraut“. Clea Danaan schafft es mit ihren Worten Bilder zu formen und die Beziehung zur Natur zu stärken. Schon beim Lesen hat man das Gefühl geerdet zu werden und sich dem Garten, der Natur ein Stück näher zu fühlen.

Die lieblichen Illustrationen versüßen einem zusätzlich die Lektüre und regen die eigene Kreativität an. Ein perfektes kleines Büchlein für ein paar achtsame Stunden in der Hängematte.

Preis: 4,95€